Landwirtschafts-Simulator 2013 kostenlos spielen

Landwirtschafts-Simulator 2013Herbstzeit ist Erntezeit. Da kommt der neue Landwirtschafts-Simulator 2013 gerade recht. Hobby-Bauern schwingen sich auf den Trecker und pflügen mal so richtig durch bröckeligen Boden. Ihr könnt das Spiel bereits vor der Veröffentlichung am 25. Oktober ausprobieren!

Mit der kostenlosen Demo können sich alle Fans von Pflügen, Treckern und Kühen ihren Kindheitstraum erfüllen.

Habt Ihr die Demo gestartet, wird rasch klar, dass der moderne Landwirt nicht nur den Geruch von Dünger lieben muss. Er muss seinen Hof obendrein zu einem gewinnträchtigen Unternehmen führen.

Demo von Landwirtschafts-Simulator 2013 hier herunterladen

Was kann die Demo von Landwirtschafts-Simulator 2013?

Im Gegensatz zu anderen Simulationen ist die Demo von Landwirtschafts-Simulator 2013 zeitlich uneingeschränkt nutzbar. Allerdings ist der Funktionsumfang eingeschränkt. Man kann elf Trainingsmissionen ausprobieren. Außerdem lässt sich eine Karriere starten.


Hat man die ersten Runden mit dem Trecker gedreht und möchte eine Pause einlegen, sollte man das Spiel allerdings nicht ausschalten, sonst beginnt man wieder von vorn. Eine Speicherfunktion fehlt der Demo. Schön ist allerdings, dass man Landwirtschafts-Simulator 2013 im Gegensatz zu anderen Simulationen ohne Zeitbegrenzung spielen kann.

Systemanforderungen von Landwirtschafts-Simulator 2013

Obwohl die Grafik von Landwirtschafts-Simulator 2013 nicht an den neuen Euro Truck Simulator 2 herankommt, sind die Systemanforderungen gestiegen. Für eine flüssige Darstellung sollten folgende Systemanforderungen erfüllt sein:

  • Prozessor mit 2 GHz
  • 1 GB RAM
  • Grafikkarte mit 256 MB Speicher
  • 1 GB Speicherplatz auf der Festplatte
Kommentare laden