Adobe Flash Player 14: Sicherheitsupdates, Gamepad-Funktion und optimierte Darstellung

Adobe Flash Player 14: Verbesserte Grafik-Darstellung, Gamepad-Funktion und Sicherheitsupdates

Adobe hat sowohl Adobe Flash Player als auch die Laufzeitumgebung AIR aktualisiert. Die Version 14 für Windows, Mac und Linux beinhaltet neue Funktionen zur Optimierung der Darstellung und bringt Verbesserungen der Sicherheit und Stabilität mit sich.

Neue Funktionen des Adobe Flash Player 14

Flash Player 14 verbessert mit einem neuen Filter die Darstellung von Texturen auf Oberflächen, die sich in einem Winkel zum Betrachter befinden. Außerdem optimiert Adobe die flüssige Darstellung von 3D-Inhalten und behebt einige Fehler bei Flash-Spielen wie Angry Birds auf Facebook.

Zusätzlich schließt Adobe mit dem Update Sicherheitslücken in Flash Player 13 und empfiehlt allen Anwendern unter Windows, Mac und Linux die Aktualisierung auf die neueste Version.

AIR Gamepad

Mit der neuen AIR Gamepad-Funktion ermöglicht es Adobe, Android-Geräte für ein Flash-Spiel im Browser zu verwenden. Durch die Verbindung des Desktop-Browsers mit einem Smartphone oder Tablet lässt sich das mobile Gerät als Gamepad oder zweiten Bildschirm für die Hauptanwendung nutzen.

Installation der Updates

Die Aktualisierung von Adobe Flash Player für Internet Explorer unter Windows erfolgt über die Windows Update-Funktion. Die Erweiterung für Google Chrome und Mozilla Firefox wird über die Update-Funktion des Browsers auf die neueste Version gebracht. Die Laufzeitumgebung AIR ist von Adobe erhältlich.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle: Adobe

Kommentare laden