Android, iOS oder Windows Phone: Wo gibt es die besten Spiele?

Ob Android, iOS oder Windows Phone –  jedes Handy-Betriebssystem bietet eine Reihe lustiger Spiele für unterwegs.  Doch welcher Anbieter eignet sich am besten für mobile Spiele? Schließlich hat jeder Betreiber so seine Vor- und Nachteile.

Wir haben Android, iPhone und Windows Phone miteinander verglichen. Hier ist unser Ergebnis.

Auswahl an Spielen

Ganz gleich ob Google Play für Android, der App Store für das iPhone oder der Windows Phone Store – jedes Angebot umfasst eine Vielzahl an Spielen. Aber welches Betriebssystem bietet die meisten und besten Spiele?

Laut StatisticBrain, WP7Applist und AppBrain bieten sowohl Google Play als auch der App Store mehr als eine Million Apps. Etwa ein Viertel davon sind Spiele. Das macht für beide Plattformen rund 250.000 Spiele.

Google-Play-App-Store

Weit dahinter rangiert der Windows Phone Store mit circa 140.000 Apps. Davon sind 23 Prozent Spiele, also 32.000 Spiele.

Windows-Phone-Store-Games

Schaut man sich die Top 10 zusammen mit den Bewertungen an, fällt folgendes auf: iOS- und Windows-Phone-Nutzer bewerten Spiele zum Teil mit vier oder viereinhalb Sternen. Android-Nutzer werten die Top-Spiele im Schnitt mit vier Sternen. Alle drei Stores bieten in deren Top-Listen also gute Qualität.

Top-Games

Den ersten Durchgang gewinnen Android und iOS, da die Unterschiede zwischen den beiden Betriebssystemen bisher gering ausfallen.

Exklusive Spiele

Wer sich ein neues Smartphone zulegen will, sollte auf das Angebot der exklusiven Spiele für das jeweilige System achten.

Die meisten Spiele aus dem Google Play Store findet man auch im App Store. Zudem hat Apple Kooperationen mit einigen Entwicklern, so dass gewisse Spiele zuerst für das iPhone erscheinen.

Plants vs. Zombies 2 oder Cut The Rope 2 waren unter anderem zuerst im App Store erhältlich und kamen erst Monate später in die anderen Stores.

Cut-The-Rope-iOS

Darüber hinaus findet man im App Store einige Spiele, die es nur dort gibt. In der Regel haben diese Spiele sowohl in der Grafik als auch im Gameplay ein überdurchschnittliches Niveau. Dazu zählen zum Besipiel das Rollenspiel Infinity Blade oder Adaptionen von PC-Spielen wie XCom oder Bioshock Infinite.

XCOM

Windows Phone kann in dieser Kategorie nicht mit seinen Konkurrenten mithalten. Minecraft, Candy Crush Saga oder Modern Combat sucht man hier vergeblich. Stattdessen begnügen sich die Nutzer mit qualitativ schlechteren Klonen wie Survival Craft, Super Sweet Crush oder Call of Dead: Modern Duty.

Super-Sweet-Crush

Dafür bietet der Windows Phone Store andere exklusive Spiele an. Adaptierte Versionen der Spielkonsole XBox wie Halo: Spartan Assault oder Kinectimals gibt es nur auf dem Windows Phone.

Xbox-Bejeweled

Den Vergleich zwischen exklusiven Spielen gewinnt trotzdem iOS aufgrund der größeren Auswahl an exklusiven Spielen.

Kostenlose Spiele

Neben Quantität und Qualität spielen auch die Preise für Spiele eine Rolle. Welcher Store ist also der günstigste?

Im Windows Phone Store bezahlt man für einige Spiele, die für Android-Nutzer kostenlos sind.

Ansonsten unterscheiden sich die Preise bei Bezahl-Spielen zwischen den drei Betriebssystemen nur geringfügig.

Auch hinsichtlich Verbesserungen, Hilfe oder virtueller Währung stellt man keine großen Unterschiede fest. Kein Betriebssystem sticht beim Thema In-App-Käufe hervor.

Was Preise angeht, haben wir mit Android einen eindeutigen Gewinner. Der Google Play Store bietet viele kostenlose Spiele, für die man bei iOS oder Windows Phone unter Umständen zahlt.

Weitere Faktoren

Sonderangebote

Android  hat die größte Auswahl an Sonderangeboten und zeigt diese in einer separaten Kategorie an. Hingegen findet man die Sonderangebote im Windows Phone Store und App Store weniger schnell.

Google-Play-Sales

Retro-Spiele und Emulatoren

Wer gerne alte Spiele spielt, greift für sein Smartphone auf Emulatoren zurück. Hier punkten Android und Windows Phone. Apple geht mit Emulatoren sehr strikt um. In der Regel findet man diese nur außerhalb des App Stores. Ob die Anbieter vertrauenswürdig sind, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Emulators-Android-WP

Auf anderen Geräten spielen

Für viele PC- oder Konsolenspielen gibt es sogenannte Companion-Apps, die als Begleitung zum Spiel dienen. Android und iOS bieten solche Begleit-Apps zum Beispiel für große Spiele wie Assassin’s Creed 4, Watch Dogs, GTA V oder Battlefield.

Windows Phone hingegen verbindet das Smartphone auch mit dem PC oder der XBox. So spielt man ein Spiel auf mehreren Geräten und bezahlt nur einmal dafür.

Windows Phone profitiert davon, dass das Microsoft-System auch auf anderen Geräten als Smartphones und Tablets läuft.

Xbox-WP-Games

In dieser Kategorie schneidet Windows Phone am besten ab.

Das beste Betriebssystem für Spieler ist iOS

Sowohl Android als auch iOS bieten eine umfangreiche Auswahl an Spielen. Windows Phone hinkt hierbei noch hinterher.

Während es bei Google Play die meisten kostenlosen Spiele gibt, punktet der App Store mit Exklusivität.

Windows Phone glänzt nur bei der Verbindung zu anderen Geräten. Doch ist dieser Aspekt für viele Spieler nicht relevant.

Bestes System für SpielerIn unserem Test geht also das Apple-Betriebssystem für iPhones und iPads als Sieger hervor. iOS eignet sich am besten für Vielspieler.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Die besten Spiele für iPhone und iPad: 25 Hits aus dem App Store

Geld sparen im App Store: So kommen Sie günstiger an Spiele

Kommentare laden