Das muss auf den Rechner: Aktuelle Software-Tipps 56

Die Office-Suite von Microsoft gehört vor allem auf Büro-Rechnern zum Standard. Mit der in dieser Woche veröffentlichen Beta-Version von Microsoft Office 2010 kann man sich schon einmal einen Eindruck von dem zukünftigen Office-Paket machen. Die neue Oberfläche von Word, Excel, PowerPoint und Co. soll dem Nutzer mehr Übersicht bieten. Außerdem erleichtert Microsoft Office 2010 das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten.

Wer einen sehr kleinen und vor allem schnellen PDF-Reader sucht, sollte sich Sumatra PDF anschauen. Die Freeware öffnet selbst große PDF-Dokumente in Sekundenschnelle. Dabei beschränkt sich Sumatra PDF wirklich nur auf die Basisfunktionen wie Zoom oder Drucken. Mehr braucht es ja in den meisten Fällen auch nicht.

Videos, die man mit Freunden bei Facebook teilt, haben einen Nachteil: Man kann die Clips nicht einfach so herunterladen. Es sei denn, man holt sich eine Software wie Facebook Video auf den Rechner. Die kostenlose Anwendung erweitert die Video-Seiten des sozialen Netzwerks um zusätzliche Links. Mit einem Klick holt man sich so die Videos im FLV-Format auf den Rechner. Facebook Video gibt es übrigens auch für den Mac.

Alle aktuellen Software-Tipps

Kommentare laden