Das muss auf den Rechner: Aktuelle Software-Tipps 10

Diese Woche haben wir drei richtige Software-Leckerbissen im Programm. Microsoft hat endlich die fertige Version des beliebten Windows Live Messenger veröffentlicht. Der neue Chat-Client punktet vor allem mit einer aufgeräumten Benutzeroberfläche. Die meisten Änderungen finden im Detail statt: So passt der Anwender das Design des Windows Live Messenger an seinen Geschmack an, verwendet animierte GIF-Bilder als Avatar oder meldet sich mit einem Benutzernamen auf mehreren Rechnern an.

Die zweite Programmempfehlung dürfte Dateientauscher freuen. Die kostenlos P2P-Software LimeWire ist seit dem Wochenende in einer neuen Alpha-Version erhältlich. Obwohl nur zu Testzwecken verbreitet, gibt LimeWire 5 Alpha einen Ausblick auf die zukünftigen Funktionen der Software: Die Entwickler haben LimeWire mit einem neuen Design, Chat und Private Sharing, also einem privaten Tauschnetz unter Freunden, ausgestattet. Aber Achtung: Die Alpha-Version überschreibt bereits installierte LimeWire-Anwendungen. Und immer schön daran denken: Nur Dateien ohne Copyright tauschen.

Einen weiteren Ausblick, nämlich auf die zukünftige Windows-Version 7, geben die Aero 7 Windows Seven Series I Wallpaper. Die Bildschirmhintergründe setzen das Windows-Logo dekorativ auf dem Desktop in Szene. Das Aussehen ist dem Stil des neuen Windows-Betriebssystem angepasst.

Alle aktuellen Software-Tipps

Kommentare laden