Das muss auf den Rechner: Aktuelle Software-Tipps 2

Am 6. November kommt der neue James Bond in die Kinos. Da darf das passende Spiel zum Blockbuster natürlich nicht fehlen. Darum können wir diese Woche die Demo zu Quantum of Solace wärmstens empfehlen – auch wenn der virtuelle Daniel Craig mehr dem russischen Ex-Präsident Wladimir Putin ähnelt als dem englischen Schauspieler. Aber macht ja nichts, Putin war schließlich auch einmal Agent. Und als ein solcher schießt man sich im Spiel Quantum of Solace gegen eine Übermacht von schlauen Gegnern den Weg frei. Eine gute Einstimmung auf den neuen 007.

Wer lieber fern sieht, als ins Kino zu gehen, sollte sich einmal die Freeware Livestation genauer anschauen. Wie ähnliche Anwendungen bietet die Software Zugriff auf unzählige TV-Kanäle im Internet. Der Vorteil allerdings zu Konkurrenten wie SopCast oder PPLive: Livestation enthält eine User-Bewertung. So trennt man bei den Fernsehprogrammen schnell die Spreu vom Weizen, außerdem überzeugt die kostenlose Software durch gute Audio- und Bildqualität.

Freunde der Ordnung  holen sich Comodo Registry Cleaner auf den PC. Die Freeware räumt die Windows-Systemdatenbank auf und beschleunigt so den Rechner. Comodo Registry Cleaner legt ein Sicherheitskopie der bestehenden Registry an, sollte beim Aufräumen etwas schief gehen. Ein kleines, feines Programm, das seine Arbeit schnell und zuverlässig verrichtet.

Alle aktuellen Software-Tipps

Kommentare laden