Die besten PC-Spiele für die ganze Familie

Kinder, kleine Geschwister, Neffen oder Cousins im Schulkindalter, mit denen man gern spielen möchte? Sicherlich ist Call of Duty: Ghosts ein cooles Spiel, aber für dieses Alter wohl eher nicht geeignet. Muss man also nochmal sieben Jahre alt werden oder so tun, als ob man einen Riesenspaß beim neuesten Peppa-Pig-Spiel hätte, wenn man mit der ganzen Familie etwas spielen möchte? Existieren keine Spiele, die gleichermaßen für Alt und Jung gemacht sind?

Doch! Viele Videospiele lassen sich gut in jedem Alter spielen, sind außerdem ästhetisch, haben eine hochwertige Story und machen einfach irre Spaß! Hier ein paar Beispiele:

Rayman Legends: Teamwork ist angesagt

Jump’n’Run-Spiele gehören zu den ältesten Videospiele überhaupt. Es gibt unzählige solcher, auch Plattformer genannten, Spiele auf dem Markt. Als Familienspiel ganz besonders eignet sich Rayman Legens. Bei diesem Spiel von Ubisoft haben wirklich Groß und Klein gleichermaßen Spaß. Das liegt nicht zuletzt daran, dass man Rayman Legends dank des asymmetrischen Multiplayers an jedes Alter anpassen kann.

Hierbei übernimmt eine Figur die Hauptrolle (springen, Feinde angreifen und vorrücken), während die anderen als Assistenten agieren. Dazu bewegen sie die Plattformen hin und her oder durchschneiden Seile, um sich fortbewegen zu können. Zu leicht für den jungen Mitspieler? Einfach die Rollen tauschen und das Kind wird zum Protagonisten.

Rayman Legends herunterladen

Lego Marvel Super Heroes: Action pur ohne Gewalt

Lego Marvel Super Heroes hat alle Vorteile der Lego-Spiele aus dem Hause TT Games: Levels voller Geheimnisse, hunderte Figuren mit verschiedenen Fähigkeiten, viel Witz und in diesem Fall eine fantastische auf dem New York von Spiderman basierende Welt.

Als Eltern oder Vorbild kann man zudem beruhigt bleiben, da es weder Anzeichen grafischer Gewalt noch schwarzen Humor gibt. Vom Schwierigkeitsgrad her ist es ebenfalls für alle machbar.

Lego Marvel Super Heroes herunterladen

Sonic & All-Stars Racing Transformed: Jedes Rennen ein Abenteuer

Rennspiele mit Autos, Motorrädern und sich bewegenden Maschinen aller Art stehen bei Kindern hoch im Kurs. Die meisten Windows-Fahrsimulatoren sind allerdings zu schwierig für die Kleinen. Ganz anders ist das bei Sonic & All-Stars Racing Transformed. Hersteller Sega hat das Rennspiel speziell für Kinder ab 7 Jahren entworfen.

Hier kann man den legendären blauen Igel, alle seine Freunde und pittoreske Sega-Figuren vom Fußball-Manager bis zum Shogun aus Total War steuern. Der Sinn des Spiels ist klar: Mit einem sich verwandelnden Fahrzeug muss man über einen bunten Parcours voller Hindernisse als erster ins Ziel kommen. Bis zu vier Spieler gleichzeitig können auf einem geteilten Bildschirm Rennen fahren, perfekt also für die ganze Familie.

Auch wenn Sonic & All-Stars Racing Transformed ganz klar vom legendären Mario Kart lebt, hat es diesem gegenüber einige Vorteile. So kann man mit den Luft- und Wasserfahrzeugen beispielsweise akrobatische Kunststücke vollführen.

Sonic & All-Stars Racing Transformed

Die eigenen Stadt bauen mit SimCity

Das neueste Spiel von Maxis verfügt zwar über keinen Multiplayer-Modus für zu Hause, ist aber dennoch das klassische Spiel für mehrere Mitspieler. Und wer baut schon nicht gern?

Wenn die Vielzahl an Optionen die Kinder verwirrt, kann man den Spielmodus einfach ein bisschen abändern: Man selbst wird zum Spieler und lässt sich von den Kids unterstützen. Diese sagen einem dann, wo man Gebäude hinstellen soll oder was sonst noch so in der Stadt fehlt.

Ein weiteres Plus für SimCity: Bald kann man in dem Strategie-Klassiker Mods installieren. Damit steigen, wie das in solchen Fällen üblich ist, die Spielmöglichkeiten ins Unendliche.

SimCity herunterladen

Bad Piggies: Spaß für kleine Genies

Angry Birds & Co. sind auf Smartphones der Renner, die meisten dieser Spiele sind aber auch auf Windows zu haben. Das gilt auch für seinen Nachfolger.

Bei diesem muss man kleinen grünen Schweinchen beim Zurückgewinnen der von Vögeln gestohlenen Eiern helfen. In jedem Level bekommt man hierzu Bauteile, mit denen man Hilfskonstruktionen bauen kann.

Genauso wie SimCity ist vielleicht auch Bad Piggies ein bisschen zu komplex für die ganz Kleinen. Lässt man sie jedoch beim Bauen von Maschinen mithelfen, werden auch sie großen Spaß daran haben (die PEGI-Alterseinstufung liegt übrigens bei +3). Für etwas ältere Kids, insbesondere für diejenigen mit einem Faible für Bauen, Logik und Mathe, stellt das Spiel keinerlei Schwierigkeiten dar, sodass der Erwachsene in die Rolle des Assistenten schlüpfen kann.

Bad Piggies herunterladen

Originalartikel auf Spanisch

Mehr zum Thema:

Kommentare laden