Eingebauter Videochat: Firefox integriert Hello WebRTC und macht Skype überflüssig

In Zukunft brauchen Sie für Videochats keine spezielle Software mehr. Firefox 34 macht mit dem Hello Web Realtime Chat (WebRTC) Skype und ähnliche Programme überflüssig.

Wenn bei Skype mal wieder die Verbindung hakt, können Sie notfalls auf den Firefox Hello Videochat ausweichen. Mit der ab Ende November erhältlichen Version 34 integriert Firefox die so genannte WebRTC Technik in die Bedienoberfläche. Die Bedienung wird damit zum Kinderspiel. Bis zum Erscheinen der finalen Version von Firefox 34 können Sie Firefox Hello WebRTC mit der Firefox 34 Beta testen.

1. Firefox Hello Videochat zur Symbolleiste hinzufügen

Zunächst müssen Sie das Chat-Symbol für Firefox Hello WebRTC zur Symbolleiste hinzufügen. Klicken Sie auf das Menüsymbol.

Firefox Hello WebRTC Skype alternative

Suchen Sie nach dem Sprechblasen-Smiley und legen Sie das Symbol per Drag&Drop auf die Symbolleiste.

Firefox Hello WebRTC Skype alternative

2. Link für Firefox Hello Videochat erstellen und tauschen

Per Mausklick auf das Hello Videochat-Symbol erzeugt Firefox automatisch einen Chat-Link. Teilen Sie diesen Link mit Ihrem Gesprächspartner.

Firefox Hello WebRTC Skype alternative

3. Chatanfrage beantworten

Sobald Ihr Kontakt den Link im Firefox-Browser eingibt, erscheint in Ihrem Browser-Fenster unten rechts ein PopUp-Fenster für den eingehenden Anruf. Mit einem Klick auf den grünen Knopf nehmen Sie den Anruf an.

Firefox Hello WebRTC Skype alternative

4. Unterhaltung mit Firefox Hello WebRTC

Firefox Hello zeigt die Video-Unterhaltung in der unteren rechten Ecke an. Per Mausklick auf die entsprechenden Symbole können Sie die Videoübertragung und den Ton ein- oder ausschalten. Chat-Nachrichten geben Sie in das weiße Feld direkt darunter ein.

Firefox Hello WebRTC Skype alternative

Sie können den Chat auch in ein eigenständiges Fenster vergrößern. Auch ein Vollbildmodus wird dadurch möglich.

Firefox Hello WebRTC Skype alternative

Firefox Hello WebRTC ist eine praktische Alternative zu Skype. Bei Übertragungsproblemen können Sie schnell und unkompliziert auf den Firefox-Videochat ausweichen. Ich persönlich benutze beide Möglichkeiten parallel: Skype dient mir als Chat und primäre Kontaktliste und bei Bedarf wechsle ich schnell zu Firefox.

Mehr zum Thema Chat und Kommunikation

Skype: Alles zur VoiP-Telefonie auf einen Blick

Tipps & Tricks: Alles rund um WhatsApp

Die besten Messenger – der große Vergleich

Skype-Rivalen: Sechs alternative Video-Chat-Programme im Überblick

Facebook-Chat ohne den Facebook Messenger nutzen: Alternative IM+

Folgen Sie mir bei Twitter @mkasanm

Kommentare laden