Kostenlose Alternativen zu Nero Burning ROM

Nero Burning ROM ist der Klassiker unter der Brennsoftware. Das hat seine Gründe: Mit Nero Burning ROM (Download: Testversion von Nero Burning ROM) gelingt fast jede Aufgabenstellung in Sachen CD-, Blu-ray- und DVD-Brennen. Allerdings ist die Software kostenpflichtig und nicht jeder Anwender benötigt eine solche Funktionsvielfalt. Wir stellen drei kostenlose Alternativen zu Nero Burning ROM vor.

CDBurnerXP Pro

Vom Namen darf man sich nicht verwirren lassen. CDBurnerXP Pro läuft auch auf Windows 7 und Windows Vista. Die kostenlose Brennsoftware kommt mit CD, DVD und Blu-ray zurecht.

CDBurnerXP Pro rippt Audio-CDs und speichert die Musikdateien in den Formaten MP3, OGG, WMA und WAV.  CDBurnerXP Pro schreibt ISO-Formate und erstellt bootfähige Speichermedien.

Download: CDBurnerXP Pro.

BurnAware Free

Das kostenlose BurnAware Free kommt mit CD-, DVD- oder Blu-ray-Formaten klar. Audio-CDs stellt man mit der Freeware ebenso zusammen wie eigene Video-DVDs.

BurnAware Free ist kompatibel mit den Formaten MP3, WAV, WMA, OGG, M4A, AAC und FLAC. Die Software eignet sich für Daten-Sammlungen, ISO-Images und brennt Bootmedien für den PC.

Download: BurnAware Free.

ImgBurn

Auch das kostenlose ImgBurn verarbeitet CD-, DVD- und Blu-ray-Silberlinge. Neben Datenzusammenstellungen brennt ImgBurn Videodateien, ISO-Images und Audio-CDs.

Die Freeware verarbeitet gängige Audioformate und einige Exoten: AAC, APE, FLAC, M4A, MP3, MP4, MPC, OGG, PCM, WAV, WMA und WV. Einziges Manko: Die Programmoberfläche hat ein wenig ansprechendes Design.

Download: ImgBurn.

Mehr Artikel zum Thema “Brennsoftware für DVD, CD und Blu-ray“.

Kommentare laden