News des Tages: Windows Sicherheitsupdate, Facebook-Suche, Assassin’s Creed: Unity

News des Tages: Windows Sicherheitsupdate, Facebook-Suche, Assassin's Creed: Unity

Microsoft hat ein Sicherheitsupdate für Windows 7 sowie 8 und 8.1 veröffentlicht, Facebook testet eine Verbesserung der Suchfunktion für mobile Geräte und Ubisoft verschiebt den Spielstart von Assassin’s Creed: Unity um zwei Wochen – die News des Tages.

  • Windows Sicherheitsupdate: Nach Problemen mit dem August-Update für Windows hat Microsoft jetzt ein überarbeitetes Sicherheitsupdate für Windows 7 sowie 8 und 8.1 veröffentlicht. Die Aktualisierung schließt Sicherheitslücken, mit denen sich Angreifer höhere Nutzerrechte verschaffen können. Betroffen sind alle noch unterstützten Windows-Versionen.
  • Call A Bike für Windows Phone: Die kostenlose Bike-Sharing-App der Deutschen Bahn Call a Bike ist neben der Version für Android und iOS jetzt auch für Windows Phone erschienen.
  • Facebook-Suche: Das soziale Netzwerk testet eine neue Funktion, mit der App-Nutzer die älteren Beiträge des Kreises an Freunden und Bekannten nach Stichworten durchsuchen können. Nach eigener Aussage will Facebook dadurch die Suche auf mobilen Geräten verbessern. An den Einstellungen zur Privatsphäre von geteilten Inhalten ändert sich nichts.
  • Apple Produktvorstellung: Das Unternehmen hat mit offiziellen Einladungen den Termin der nächsten Produktvorstellung für den 9. September 2014 bestätigt. Apple wird aller Wahrscheinlichkeit nach das iPhone 6 mit iOS 8 präsentieren, gemunkelt wird auch von einer Smartwatch.
  • Pixlr: Autodesk hat eine Desktop-Version der Bildbearbeitungssoftware Pixlr für Windows und Mac veröffentlicht. Viele Nutzer kennen die Anwendung bereits für Android und iOS. Pixlr bietet Werkzeuge und Filter zur Überarbeitung von Fotos. Die Starter Edition ist kostenlos, für zusätzliche Funktionen ist ein kostenpflichtiges Konto nötig.

Updates

  • Google Chrome Beta: Google hat die Beta-Version von Chrome aktualisiert. Nutzerprofile des Browsers lassen sich jetzt einfacher wechseln und Google führt einen Gastmodus ein. In der Mac-Version wird 64-Bit zum Standard.

Spiele

  • Assassin’s Creed: Unity: Ubisoft hat den Start von Assassin’s Creed: Unity um zwei Wochen verschoben. Anstatt am 28. Oktober 2014 erscheint das Spiel jetzt zusammen mit Assassin’s Creed: Rogue am 13. November 2014. Als Grund nennt der Hersteller notwendige, kleinere Anpassungen.
  • Resident Evil Remastered: Nach der Ankündigung einer Neuauflage des Klassikers Resident Evil von 1996 zeigt Capcom neue Screenshots. Im direkten Vergleich ist die verbesserte Grafik der HD-Version gegenüber dem Original zu bewundern. Das Spiel soll 2015 für PC, PlayStaion 4 und 3 sowie Xbox One und 360 erscheinen.
  • Angry Birds: Rovio hat einen Trailer mit Spielszenen zu Angry Birds Stella veröffentlicht und das Rennspiel Angry Birds GO! für Windows Phone um einen Mehrspieler-Modus erweitert.
  • Hat Monkey: Der preisgekrönte Bilderbuch-Autor Chris Haughton hat mit Hat Monkey eine iOS-App für Kinder unter 5 Jahren veröffentlicht. In Minispielen können Kinder dem kleinen Affen im Haushalt helfen, mit diesem telefonieren, Verstecken spielen, musizieren und Geschichten lesen.

Tweet des Tages

Ubisoft verschiebt den Start von Assassin’s Creed: Unity wegen notwendiger Änderungen am Spiel.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Kommentare laden