Systemanforderungen für Netflix: Was Sie für das Videoportal benötigen

Netflix ist ein Video-Streaming-Anbieter, mit dem man auf den unterschiedlichsten Geräten Filme und Serien direkt über das Internet ansieht. Netflix ist mit PCs, Macs, dem iPhone, iPad, Android-Smartphones, Windows Phones und sogar Smart-TVs und einigen Konsolen kompatibel.

Dennoch stellen sich viele Nutzer die Frage: Wie sehen die Systemanforderungen für Netflix aus? Wir haben die wichtigsten Informationen zusammen getragen.

Voraussetzung 1: Schnelles Internet

Die einzige wirkliche Voraussetzung für die Nutzung von Netflix ist eine schnelle Internetleitung. Als Minimal-Anforderung gibt Netflix eine Übertragungsgeschwindigkeit von 0,5 Mbit/s an. Diese Anforderungen erfüllt jede normale DSL-Leitung. Wichtig dabei: Die Leitung muss stabil sein. Gerade beim Streaming über UMTS auf der Autobahn oder im Zug kann es schnell zu Aussetzern, langen Buffer-Zeiten und ähnlichem kommen.

Trotz der Mindestanforderung von 0,5 Mbit pro Sekunde, ist eine DSL-Leitung mit einer Bandbreite von mindestens 1,5 Mbit/s empfehlenswert. Erst dann ist die Video-Qualität so hoch, dass das Streaming auch Spaß macht.

Die Geschwindigkeit 1,5 Mbit/s erreichen Sie mit jeder DSL-2000-Leitung, die Sie dann beim Streaming jedoch für keine anderen Aktivitäten wie Surfen, E-Mails abrufen oder Facebook nutzen sollten. Unsere Empfehlung für einen problemlosen Netflix-Genuss: DSL 6000.

Voraussetzung 2: Silverlight

Auf dem PC und Mac benötigen Sie zum Abspielen von Videos die Adobe Flash Player-Alternative Microsoft Silverlight. Den Download hier für PC und hier für Mac. Außerdem müssen Sie Netflix das Ausführen von Silverlight erlauben. Für einen unverzögerten Video-Genuss sollten Sie bei der Anfrage in Firefox auf Erlauben und Entscheidung merken klicken. So kann Netflix immer auf Silverlight zugreifen, um Videos abzuspielen.

Systemanforderungen für PC und Mac

Als Internetseite läuft Netflix grundsätzlich mit jedem internetfähigen PC oder Mac. Das zum Abspielen notwendige Silverlight hat allerdings bestimmte Anforderungen, die jeder mehr oder weniger moderne PC und Mac erfüllt.

Die Netflix-Anforderungen für einen PC liegen bei einem 1,6 Gigahertz Prozessor und 512 MB RAM. Ein Mac benötigt einen Intel-Prozessor mit mindestens 1,83 Gigahertz und ebenfalls 512 MB RAM.

Systemanforderungen iOS

Unter iOS läuft die Netflix-App auf allen Geräten mit iOS 6.0 oder höher. Damit läuft Netflix auf iPhone 5S, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, allen iPad mini, dem iPad 2 & 3, dem iPad Air und dem iPod touch ab der vierten Generation.

Systemanforderungen Android

Die Netflix Android-App läuft auf Smartphones und Tablets ab Android 2.2. Die Video-Qualität liegt dort allerdings bei 480p, also normaler Fernsehqualität. Wenn Sie Videos in HD-Qualität sehen möchten, benötigen Sie ein Gerät mit Android 4.4 KitKat. Ob auch auf Ihrem Smartphone oder Tablets Android 4.4 installiert ist, können Sie in unserem Artikel Bekommt mein Smartphone ein Android 4.4 KitKat-Update nachlesen.

Systemanforderungen Windows Phone

Auf den Smartphones von Microsoft läuft die Netflix-App unter Windows Phone 8 und Windows Phone 8.1. Weitere Einschränkungen gibt es nicht.

Nutzen Sie Netflix? Auf welchem Gerät macht es Ihnen am meisten Spaß? Dem Tablet? Dem PC? Oder Ihrem Smart-TV?

Lesen Sie weitere Artikel des Autors Tim Vüllers.

Folgen Sie mir bei Twitter @tvuellers

Hat Ihnen dieses Tutorial geholfen? Dann werfen Sie auch einen Blick auf unsere anderen Netflix-Anleitungen.

Kommentare laden