Telegram auf dem PC nutzen

Die Chat-App Telegram ist als Alternative zu WhatsApp sehr beliebt. Das liegt auch daran, dass man Telegram nicht nur auf dem Smartphone, sondern auch auf dem PC oder Mac nutzen kann.

Telegram läuft auf Smartphone-Systemen wie Android oder iPhone, aber auch auf dem PC. Dazu nutzt man entweder die Desktop-Software oder die Browser-Version von Telegram. Wir erklären, wie man Telegram auf dem Rechner aktiviert und verwendet.

Telegram mit Desktop-Software nutzen

1. Software installieren

Die Telegram-Software gibt es sowohl für PC (Download) oder Mac (Download). Zunächst muss man die Anwendung installieren. Nach der Installation klickt man auf Start Messaging.

2. Telegram-Konto aktivieren

Nun muss man die Software mit dem eigenen Telegram-Konto verknüpfen. Dazu gibt man die Handy-Nummer des Smartphones ein, auf dem man Telegram für gewöhnlich nutzt und klickt auf Next.

Auf dem Handy erhält man nun eine Telegram- und SMS-Nachricht mit einem Zahlencode. Diesen Code gibt man im folgenden Fenster ein und klickt auf Next.

3. Telegram auf dem PC nutzen

Nun kann man mit Telegram auf dem PC chatten. Wie auf dem Smartphone kann man in der Desktop-Version neben Chat-Nachrichten auch Smileys, Bilder und andere Dokumente verschicken.

Telegram im Browser nutzen

1. Telegram-Seite aufrufen und Telefonnummer aktivieren

Alternativ zur Desktop-Installation kann man auf dem PC oder Mac auch die Browser-Version von Telegram nutzen. Dazu ruft man die Telegram-Web-Anwendung im Browser wie Firefox oder Chrome über diesen Link auf. Dort gibt man seine Telefonnummer an und bestätigt diese. Auf der nächsten Seite gibt man dann seinen Code ein, den man auf dem Smartphone erhält.

2. Im Browser chatten

Das war es schon: Nun kann man auch im Internetbrowser mit seinen Freunden über Telegram chatten. Auch hier stehen alle gewohnten Telegram-Funktionen zur Verfügung.

Ein Messenger für fast alle Systeme

Auch wenn Telegram oft wie eine Kopie des WhatsApp-Messenger erscheint: Im Punkt System-Vielfalt hat Telegram WhatsApp einiges voraus. Über die Desktop-Software oder die Web-App von Telegram chattet man bequem und vor allem schneller mit Freunden und spart sich außerdem den ständigen Blick auf das Smartphone.

Dem Autor Wolfgang Harbauer auf Twitter folgen.

Downloads

Download Telegram für Android

Download Telegram für iOS

Download Telegram für Windows Phone

Download Telegram Desktop für Windows

Download Telegram Desktop für Mac

Web-App Telegram für den Browser

Ähnliche Artikel

Telegram: Videos schneiden und verschicken

Telegram: So blockiert man Kontakte

Kommentare laden