Video: Fünf Neuerungen von Windows Movie Maker 2012

Microsoft hat den Microsoft Movie Maker in der Version 2012 abermals verbessert. Mit einer Funktion für die automatische Video-Stabilisierung, neuen Text-Effekten und der Unterstützung des beliebten H264-Formats holt man sich mit der Software ein komfortables Video-Studio auf den Rechner.

In einem Video zeigen wir die wichtigsten Neuerung der kostenlosen Videoschnitt-Software.


Kommentare laden