Werbung

WhatsApp: Gruppenchat stummschalten – so geht’s

WhatsApp: Gruppenchat stummschalten – so geht’s

Gruppenchats bei WhatsApp sind sehr praktisch. Allerdings kann es unhöflich wirken, wenn man plötzlich einen Gruppenchat verlassen will. Der Trick: Stattdessen den Gruppenchat einfach stummschalten. Wir erklären, wie das geht.

Wenn in einem WhatsApp-Gruppenchat viele Nachrichten ausgetauscht werden, kann der ständige Nachrichtenton schnell nerven. Wer es entspannter haben will, stellt eine Gruppe bei WhatsApp für acht Stunden, eine Woche oder gleich für ein ganzes Jahr stumm.

1. Gruppenchat öffnen

Zuerst öffnen Sie WhatsApp und klicken auf die stummzuschaltende Gruppe. Klicken Sie nun auf die Optionen der Unterhaltungsfunktion: Auf vielen Android-Modellen finden Sie diese genau wie auf dem iPhone rechts oben.

Klicken Sie bei Android auf die drei Punkte oben rechts (linkes Bild) oder auf das Gruppensymbol oben rechts auf dem iPhone (rechtes Bild)

2. Gruppenchat stumm schalten

Nach dem Öffnen des Gruppenchats wählen Sie Ton stummschalten (Mute).

Links die Optionen zur Gruppenkonversation von WhatsApp auf Android, rechts die auf dem iPhone

3. Den Zeitraum für die Stummschaltung der Gruppe wählen

Nun erscheinen drei Optionen zur Stummschaltung der Konversationen. Auf Android besteht die Möglichkeit zur Stummschaltung von acht Stunden, einer Woche oder eines Jahres. Auf dem iPhone hingegen für acht Stunden, einen Tag oder eine Woche.

Die Optionen zur Stummschaltung der Gruppenkonversationen bei Android auf der linken Seite und bei iOS auf der rechten Seite.

Deaktivieren Sie auf Ihrem Android das Feld Nachrichten anzeigen (Show notifications), erhalten Sie noch nicht einmal mehr in der Benachrichtigungsleiste Ihres Mobiltelefons einen Hinweis über die stummgeschaltete Gruppenkonversation. Jedoch sehen Sie diese weiterhin innerhalb der Anwendung.

Das Leben ist ohne Nachrichtentöne und Benachrichtigungen besser

Wir sind in unserem Leben ständig mit dem Mobiltelefon, Tablet oder dem Heimrechner verbunden. WhatsApp ist ein nützliches Medium zur günstigen Kommunikation. Aufgrund der zahlreichen Gruppen kann WhatsApp aber auch irgendwann aufdringlich werden.

Das Stummschalten oder Deaktivieren der Nachrichtenfunktion von uninteressanten oder schreibwütigen Gruppen schont Nerven und auch den Akku Ihres Mobiltelefons.

Für weitere Tipps und Tutorien zu WhatsApp lesen Sie unsere  komplette Anleitung.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung