YouTube-Filme auf die Festplatte laden: Schnell, einfach und kostenlos

YouTube-Filme im Internet anzuschauen ist schön und gut, allerdings möchte man die Filme zuweilen auch außerhalb des Browsers betrachten – beispielsweise, wenn kein Internetzugang zur Verfügung steht oder man ein Video auf einem mobilen Gerät ansehen möchte. Die Auswahl an Programmen für diese Zwecke ist mittlerweile enorm – die Software reicht von einfachen  Browser-Erweiterungen über Video-Player mit Such- und Speicherfunktion bis hin zu umfangreichen Konvertern. Eine Auswahl an kostenlosen YouTube-Video-Speicherprogrammen stellen wir hier vor.

Free YouTube Download  speichert YouTube-Clips im AVI-Format und zeichnet sich vor allem durch ein simple Oberfläche aus. Um einen Film von YouTube herunterzuladen, gibt man die entsprechende Internetadresse in die Oberfläche des Programms ein. Hat man Speicherort und Namen festgelegt, lädt die Software den Clip in hoher oder normaler Auflösung auf den Rechner. Free YouTube Download speichert das Video im MP4, AVI oder FLV-Format ab. Die einfache Bedienung macht die Software für sporadische Video-Downloads interessant. Ein ausführliches Tutorial findet sich hier.

Einfach und schnell geht der Download auch mit VDownloader. Um einen Videoclip aus dem Internet herunterzuladen, muss man lediglich den Link zu dem gewünschten Video eingeben, das Ausgabeformat auswählen und einen Speicherort bestimmen. Alternativ sucht man direkt im Programm über verschiedene Online-Portale nach den Video-Clips. Einmal auf den heimischen PC geladen und mit VDownloader konvertiert, lassen sich die Clips mit dem integrierten Abspielprogramm oder auf mobilen Geräten anschauen. Über eine Verknüpfung zu verschiedenen sozialen Netzwerken teilt man die Filme mit anderen Anwendern.

Browser-Erweiterungen
Mit dem Fast Video Download für Firefox lädt man Videos direkt im Browser herunter. Die Erweiterung für den Mozilla Firefox erkennt Flash-Videos auf allen Internetseiten und speichert die Dateien im FLV-Format auf dem Rechner. Als kleines Symbol bettet sich Fast Video Download in den Firefox-Browser ein. Hat man eine Videoseite geöffnet, klickt man auf das Programmsymbol. Einfacher als mit einer solchen kleinen Erweiterung kann man Flashvideos kaum aus dem Netz laden.

Ebenfalls aus dem Browser lädt man Videos mit dem Video DownloadHelper von Webseiten herunter. Die kostenlose Firefox-Erweiterung lässt sich um beliebig viele Dateiformate erweitern. Im Browser-Hintergrund überprüft die Freeware beim Internet-Surfen Webseiten auf mögliche Downloads. Wird Video DownloadHelper fündig, erscheint in der Leiste ein animiertes Symbol. Der Anwender wählt die gewünschten Dateien mit der Maus aus und speichert die Videos auf die Festplatte.

Suchmaschine und Videorekorder in einem
Free FLV Converter durchsucht YouTube und zahlreiche weitere Videoplattformen nach bestimmten Begriffen. In einer Vorschau sieht man sich ausgewählte Clips an. Markierte Videos lädt Free FLV Converter auf Knopfdruck auf die Festplatte. Dabei wandelt die Anwendung die Flash-Filme in das AVI-Format um, alternativ optimiert die Software die Clips für den Apple iPod, Sony PSP oder Handys. Darüber hinaus konvertiert Free FLV Converter auf der Festplatte vorhandene FLV-Videos in das AVI-Format und umgekehrt. Ein wahres Multi-Talent.

Ebenfalls eine Suchfunktion in verschiedenen Portalen bietet der Veoh Video Compass + Web Player. Die Videoplayer-Software sucht Videos auf allen gängigen Videoplattformen, spielt das Material ab, bietet direkten Zugang zu hunderten Online-TV-Sendern und lädt die Filme auf den Rechner herunter. Veoh Video Compass + Web Player durchstöbert neben Youtube Google Video, MySpace und das Filmportal Veoh selbst. Zusätzlich listet das Wiedergabeprogramm zahlreiche Online-TV-Sender auf, jeweils mit direktem Zugang zu dem jeweiligen Live-Stream. Neben der Such- und Abspielfunktion bietet Veoh Video Compass + Web Player eine Sofort-Download-Option sowie einen direkten Zugang zur lokalen Videosammlung

Hochauflösende YouTube-Videos auf der Festplatte
Wer Filme in hoher Qualität speichern möchte, greift zu YouTube Downloader HD. Die kostenlose Software bringt YouTube-Videos in einer hohen Auflösung auf die Festplatte. Um einen hochauflösenden YouTube-Film zu speichern, kopiert man die URL des gewünschten Clips in das entsprechende Feld von YouTube Downloader HD. Mit einem Klick auf Start lädt die Software die Bewegtbilder herunter. Videos in hohen Auflösungen speichert die Software im ausgewählten Verzeichnis als AVI ab. Für Apple iPods oder iPhones sichert das Programm den Videostream in einer hohen Qualität im MP4-Format. Voraussetzung ist natürlich immer, dass der Clip bei YouTube in HD vorliegt.

Kommentare laden