Zeitschaltuhren und Rauschzustände: Software zum Einschlafen

Wer unter Einschlafschwierigkeiten leidet, ist hier goldrichtig: Einerseits kann uns Software dabei helfen, friedlich einzuschlummern, weil sie uns sanft in den Schlaf wiegt – etwa, indem sie Musik langsam ausblendet. Andererseits können wir auch dann ruhig einschlafen, wenn der Rechner noch läuft und wir sicher sein können, dass der PC später selbständig zu Bett geht. Auch das leisten zahlreiche kostenlose Programme. OnSoftware stellt Software vor, die sowohl Anwender als auch Rechner sanft in den Schlaf gleiten lässt.

Schlaf, Rechner, schlaf
WinShut lässt den Computer zeitverzögert einschlafen. Mit dem kostenlosen Programm kann man mit dem PC etwa eine CD brennen und fährt das Gerät danach automatisch herunter. Mittels einer Zeitleiste kontrolliert man die Uhrzeit, zu der Windows beendet werden soll. So dient etwa der Computer beispielsweise als musikalische Einschlafhilfe: WinShut schickt den Computer schlafen, wenn die Musik vorbei ist.

Musik und Filme langsam ausblenden
Sweet Dreams
schickt Anwender sogar noch sanfter ins Reich der Träume. Bei laufenden Filmen oder Musik verringert die Freeware die Lautstärke über einen bestimmten Zeitraum Stück für Stück und fährt den PC anschließend herunter. Anwender legen zunächst fest, wann die Software die Lautstärke reduzieren soll. Anschließend definiert man, über welchen Zeitraum der Ton ausgeblendet wird. Optional fährt Sweet Dreams den PC nach Ablauf des Countdowns herunter, schaltet den Monitor ab oder versetzt den Rechner in den Standby-Modus.

Wer zum Einschlafen gerne via PC Musik hört oder sich ein Audiobuch vorlesen lässt, findet auch in Goodnight Timer ein passendes Programm. Ebenso wie Sweet Dreams regelt die kostenlose Software innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne die Lautstärke bis auf Null zurück. Anschließend fährt das Programm den Rechner herunter. Dazu muss man Goodnight Timer lediglich die gewünschte Zeitspanne eingeben und festlegen, ob das Programm den PC ausschalten soll oder nicht. So eingerichtet, kann man sich gemütlich zurücklehnen und entspannt mit jeder Minute Hörgenuss einschlummern.

Entspannt einschlafen mit weißem Rauschen
Wer sich nach diesen Einschlafhilfen noch immer schlaflos hin und her wälzt, muss zu härteren Dingen greifen – zum Beispiel zu White Noise Sleep System. Die kostenlose Software basiert auf der betäubenden Wirkung weißen Rauschens auf das Gehör und eignet sich zur Lärmbekämpfung oder zur Beruhigung.

White Noise Sleep System bringt beruhigende Geräuschkulissen wie gleichmäßiges Ventilatorbrummen oder Regenprasseln mit. Anwender stellen eine persönliche Playlist aus beliebigen Musikstücken zusammen. Das Programm spielt die Audiodateien als weißes Rauschen auf verschiedenen Kanälen gleichzeitig ab. Auf Wunsch vermindert oder erhöht man die Lautstärke der ausgewählten Dateien zu einem bestimmten Zeitpunkt oder fährt auch mit diesem Programm den Rechner zu einer festgelegten Uhrzeit herunter.

Kommentare laden